HNT

Neugraben -  Noch sind es einige Wochen hin, aber die Vorfreude ist bereits jetzt groß: Am Sonnabend, 3. Juni, wird in der CU Arena in Neugraben die

3. Just Dance Competition stattfinden. Die verbandsunabhängige Hip-Hop-Meisterschaft zog im vergangenen Jahr über 500 Tänzer aus ganz Norddeutschland an. Auch die Zuschauer waren begeistert, fast 400 verfolgten das Tanzspektakel. In diesem Jahr geht es nun in die dritte Runde. Derzeit läuft noch die Anmeldephase.

„Es sind noch ein paar Plätze frei. Also am besten gleich anmelden“, sagt Organisatorin Nazarena De Pol. Sie und ihr Team stecken schon wieder mittendrin in den Vorbereitungen. Bis zum 1. Mai nehmen sie noch Anmeldungen entgegen. Wie in den vergangenen beiden Jahren treten die Tanzformationen in den drei Kategorien Kids, Juniors und Adults an. Das Startgeld liegt bei 100 Euro pro Formation. Den einzelnen Darbietungen sind in Sachen Kreativität und Ausrichtung einzelner Tanzstile keine Grenzen gesetzt. Die Auftritte müssen eine Länge zwischen drei und vier Minuten haben.

Wer dabei ist am 3. Juni, darf sich bereits jetzt auf eine großartige Show freuen. Die Zuschauer erwarten tolle Auftritte und ein buntes Rahmenprogramm. Für die Teilnehmer ist es die Chance, ihre Leidenschaft für das Tanzen auf eine große Bühne zu bringen. Außerdem stehen für die besten Performances auch in diesem Jahr zahlreiche Preise bereit. „Wir freuen uns sehr, dass wir die beste Leistung bei den Adults und Juniors wieder mit einem Preisgeld belohnen können“, sagt De Pol.Bei den Erwachsenen wird die beste Formation 500 Euro erhalten. In der Kategorie Juniors bekommt der Sieger 300 Euro.“  (cb)

Weitere Infos für Zuschauer und Teilnehmer gibt es mit einem Klick hier!