100615Spendenlauf2Harburg - Runden drehen für einen guten Zweck. Das ist das Konzept des vom Schulsprecherteam organisierte Spendenlaufs der Gesamtschule Harburg, für den die Schüler seit 2007 jedes Jahr an den Start gehen.

Dienstagvormittag um 10 Uhr traten rund 1000 Jungen und Mädchen an. Viele trugen passend zur Fußball-WM Schwarz-Rot-Gold Sie laufen. Sponsoren zahlen für jede von einem Schüler gedrehte Runde einen Euro. Der Erlös soll zum Großteil an das Team vom Kennedy-Haus gehen, das sich um benachteiligte Kinder kümmert und ihnen eine warme Mahlzeit, Hausaufgabenhilfe anbietet und Sportangebote macht. Ein Fünftel des erlaufenen Geldes geht an den Schulverein, der interne Projekte wie Klassenfahrten unterstützt.
Im vergangenen Jahr hatten die Schüler der GSH 8000 Euro erlaufen. Das Geld ging an die Tafel Harburg. zv

Spendenlauf00
Spendenlauf10
Spendenlauf3
Spendenlauf5
Spendenlauf8
 Spendenlauf12 Spendenlauf16 Spendenlauf18 Spendenlauf20 Spendenlauf19
 Spendenlauf22Spendenlauf4
Spendenlauf11
Spendenlauf14
Spendenlauf13
 Spendenlauf30Spendenlauf31
 Spendenlauf9Spendenlauf32
Spendenlauf15