160603sportplatzSinstorf - Der Sportplatz Scharfsche Schlucht wird in das rechte Licht gerückt. Auf der Anlage werden fünf Flutlichtstrahler installiert. Finanziert wird die Beleuchtung

von Grün-Weiss Harburg. Der Verein ist Hauptnutzer des Sportplatzes. Die Strahler werden entlang der Tribüne angebracht. Vor allem die Leichtathleten werden, wenn die Tage wieder kürzer werden, länger trainieren können. Der Sportplatz ist ein kleines Leichtathletikstadion mit Laufbahn, Hammerwurfplatz, Kugelstoßring, Sprunggrube und einem funktionellen Rasenfußballplatz. zv

Veröffentlicht 3. Juni 2016