160426KickboxHarburg - Ganz vorn hat der SV Grün-Weiss Harburg bei der von dem Verein in der Sporthalle Kerschensteinerstraße ausgerichteten Hamburger Kickboxmeisterschaft

mitgemischt. Sieben Teilnehmer standen am Ende als Hamburger Meister und sechs als Vizemeister auf dem Treppchen. Bei den Kämpferinnen holten sich Katharina Rosner (Leichtkontakt - LK) und Kyra Spahn (Pointfighting - PF) die Meistertitel. Jule Strietzel (PF ) und Anastasia Wagner (LK) konnten jeweils sich den Vizemeistertitel erkämpfen.
Bei den Herren sicherten sich im Leichtkontakt Marcel Blatz, der gleichzeitig auch im Pointfighting den ersten Rang beanspruchte, sowie  Pascal Heinrich, Steven Heinrich und Mike Siebers die Meisterwürde. Vizemeister wurden Paul Engelhardt (LK), Rico Möller (LK), David Boxberger (PF) und erneut Pascal Heinrich im Pointfighting. zv

Veröffentlicht 26. April 2016