160209JudoHarburg - Gegen starke Konkurrenz gingen beim MC Donalds Cup in Buxtehude die Judoka vom KSC Bushido bei ihrem ersten Turnier in diesem Jahr an den Start.

Rund 350 junge Sportler aus dem gesamten norddeutschen Raum in den Altersklassen der U10 und U13 waren angetreten. Ganz oben auf das Treppchen kamen Katharina Graetzer und Max Rönnebaum. Silbermedaille sicherten sich Linda Jean Geerdts und Fabian Winkler. Bronzemedaillen für den KSC erkämpften Kaya Manske und Angelina Schmer. Bereits am nächsten Wochenende gehen die KSC Judoka in Bad Oldesloe wieder auf die Matte, beim Neujahrsturnier des VfL Oldesloe. dl

Veröffentlicht 9. Februar 2016