160106FussiHarburg - Spannenden Fußball erleben und etwas für den Guten Zweck tun: Das ist das Motto der traditionellen Willi-Uder Gedächtnis-Turniere. In wenigen Tagen steigt

die 31. Auflage dieses beliebten Hallenfußball-Turniers in der Sporthalle Kerschensteinerstraße.

Gespielt wird beim "Harburger Hallen Cup 2016" an den beiden Wochenenden 9. und 10. Januar sowie am 23. und 24. Januar. An vier Tagen gibt es wieder Hallenfussball aus allen Klassen: 1.Liga, 2. Liga, Senioren 1&2, Super Senioren und Alte Herren sind in diesem Jahr dabei. "Leider hatten bei den Frauen nur drei Mannschaften gemeldet, so dass es in diesem Jahr leider kein Frauen-Turnier gibt", bedauert Mitorganisator Günther Falk.

Das besondere an diesem Turnier: Der komplette Erlös aus Eintritts- und Startgeld, aus der Verlosung und in ganz beträchtlichem Maße aus Spenden und Sponsoring geht an die Behinderteneinrichtungen der Elfenwiese und Nymphenweg.

160106FussiQ1

Die Spieler der Behinderten-Einrichtungen haben Riesenspaß. Foto: Lokalhelden

Im vergangenen Jahr erlebte dieses Turnier einen herben Rückschlag: Am ersten Turnierwochenende des letzten Jahres wurden bei einem Einbruch in den Keller der Sporthalle Kerschensteinerstraße 1.600 Euro Spendengelder, die für die Behinderteneinrichtungen in Harburg gedacht waren, entwendet. Nach diesem Rückschlag war die Spendenbereitschaft riesig: Wie berichtet gab es ein Happy End nach dem Spenden-Diebstahl und 13.200 Euro wurden für die Schule Elfenwiese gespendet.

Am Sonnabend, 9. Januar, treten 14 Teams aus der 2. Liga ab 9 Uhr gegeneinander an. Am Sonntag, 10. Januar, treten 14 Erstliga-Teams an. Mit dabei sind unter anderem TSV Neuland, Este 06/70, Grün-Weiss Harburg, FC Süderelbe, HSC FSV Rönneburg und der HTB. Die Spiele beginnen um 9 Uhr. Am zweiten Turnier-Wochenende stehen die Spiele der Senioren 1&2, Super-Senioren und Alte Herren auf dem Programm.

Am Sonntag, 10. Januar, und am Sonnabend, 23. Januar, treten die Kicker gegeneinander an, um die es hauptsächlich geht: Jeweils ab 16 Uhr wird es das Einlagespiel Elfenwiese gegen Nymphenweg geben. (cb)