151230JudoHarburg - Funkelnde Augen hat es jetzt beim KSC Bushido gegeben: Kurz vor Weihnachten lud der Judo-Verein zur Gürtelprüfung ein. 24 Judokids folgten der Einladung

und zeigten vor den Augen der Prüfer, was sie in den Wochen der intensiven Vorbereitung erlernt hatten.

Als Prüfer waren Bianca und Raimund Geerdts im Einsatz. Und was sie in den zwei Prüfungen zu sehen bekamen ließ auch sie strahlen: Die jungen Sportler zeigten tolles Judo und bestanden alle ihre Kyu-Prüfung. Als Belohnung erhielten alle eine Urkunde und ihren neuen Gürtel.

151230JudoQ1

Als Belohnung erhielten alle eine Urkunde und ihren neuen Gürtel. Foto: pr

"So kurz vor Weihnachten ist es immer noch einmal ein ganz besonderes Highlight, das wir mit so einer Prüfung schaffen", sagte Trainer Raimund Geerdts. Und: "Die Kinder gehen alle glücklich nach Hause und brennen dann auf das erste Training in neuen Jahr, um mit ihrem neuen Gürtel die Matte zu betreten."

Für die Sportler des KSC Bushido geht ein sehr erfolgreiches Jahr zu Ende. Doch bereits jetzt fiebern alle dem ersten Trainingstag entgegen, der am Donnerstag, 7. Januar, stattfinden wird. (cb)