151101Football2Heimfeld - Prall ist anders. Aber ist ja für den guten Zweck. Beim tarditionellen Halloween-Game im Sportpark Jahnhöhe haben die Ravens vor rund 200 Zuschauern haushoch verloren.

40:8 stand es am Ende für das Football-Team Hamburg Heat. Die Gäste waren den Gastgebern deutlich überlegen und laufstärker. Gewinner war die Diakonie Hamburg, der der Erlös für das Projekt Flüchtlingslotse zugute kommt. zv

151101Football
Hoch überlegen. Das Team Hamburg Heat auf der Jahnhöhe. Foto: zv

Veröffentlicht 1. November 2015