150902GWHHarburg - Fußball steht bei Jungen und Mädchen nach wie vor hoch im Kurs: Zum zweiten Mal lud der SV Grün-Weiss Harburg am Wochenende zum Sommermärchen

Cup auf den Sportplatz Scharfsche Schlucht. Und die Resonanz war klasse: Nachdem bei der Premiere im Vorjahr 12 Mannschaften des Jahrgang 2008 gegeneinander antraten, waren es jetzt 15 Teams aus ganz Hamburg und dem Umland, die bei diesem Turnier teilnahmen.

Und die rund 200 Kids - auch einige Mädchen waren mit dabei - des Jahrgangs 2008 schenkten sich auf dem Feld nichts: Um jeden Ball wurde hart gekämpft, jeder Sieg gefeiert und jede Niederlage war eine große Enttäuschung für die jungen Sportler. Gemeinsam mit ihren freiwilligen Helfern hatten GWH-Trainer Trainer Jasmin Mujic und Moderator Arik Petrich eine tolle Veranstaltung auf die Beine gestellt, die bei Fans und Spielern für Begeisterung sorgte.

150902GWHQ1

Die Zuschauer erlebten spannende Partien auf dem Spielfeld. Foto: cb

Am Ende siegte die Mannschaft von Cosmos Wedel, zweiter wurde SC Concordia und auf dem dritten Platz landete das Team von SC Norderstedt. Die 1. Mannschaft von GWH belegte den vierten Platz. Die zweite Mannschaft der Grün-Weissen kam auf Platz 10. Trost für alle Spieler die nicht aufs Treppchen kamen: Zum Abschluss gab es für alle einen kleinen Pokal. (cb)