Ratgeber - Online Games sind gefragter denn je. Der Markt rund um das digitale Geschehen feiert sein Jahren Hochkonjunktur. Vor

allem im Gambling-Bereich sind rasante Anstiege, was die Umsätze betreffen, zu verzeichnen. Der Gambling-Markt spielt somit in der Wirtschaft eine immer ernstzunehmendere Rolle. So fürchten auch die herkömmlichen Spielbetriebe die ambitionierte Branche mit all ihrem Potential. So kommt es auch, dass die Entwicklung des online Gambling Marktes konstant wächst. Im Jahre 2013 hatte der Markt noch ein Volumen von rund 8 Milliarden US-Dollar. 2015 knackte man erstmals die Marke von 40 Milliarden. Noble Casino-Spielbetriebe fürchten die Konkurrenz aus dem Internet somit nicht ohne Grund.

Gründe des Booms

Oftmals werden Gründe gesucht, warum gerade der online-Sektor im Glücksspielbereich so dermaßen ansteigt. Dabei liegen diese praktisch auf der Hand. Hauptverantwortlich für den rasanten Anstieg der Umsätze ist die schnelle Entwicklung der Technologie rund um das Spielen. Das exponentielle Anwachsen des Handy- und Tabletmarkts ist dabei nur ein Indikator. Hier werden die Grundbausteine für Entwickler von Casino-Software gelegt. Die Möglichkeiten in der Technologie lassen Spielideen schneller reifen und bieten eben Möglichkeiten Spiele spannender und grafisch perfekter zu entwickeln. Es werden eben nicht mehr nur Früchte an einarmigen Banditen gedreht, sondern richtige Stories abgehandelt. Bonusspiele gibt es in vielen verschiedenen Variationen, welche letztlich langen Spielspaß garantieren. Dabei ist die Quantität der Spiele per se schon gigantisch. Nicht ohne Grund sitzen Entwickler Tag und Nacht an neuen Ideen. Mit der Vielfalt der Gaming-Möglichkeiten wächst hingegen auch der Anspruch der Spieler. Dies zu bedienen ist für herkömmliche Casino-Besitzer natürlich weitaus schwieriger als bei der Konkurrenz aus dem Netz. Hier sind die Möglichkeiten um ein Vielfaches mehr gegeben. So ist die Entwicklung, was Beliebtheit und Umsätze betrifft, auch eben gegensätzlich.

Was hat das Internet mehr zu bieten?

Fragt man sich, was im Gambling Bereich im Netz besser ist als in der herkömmlichen Spielothek, wird man sich schnell der Beliebtheit des online Casinos klar. Zum einen präferieren viele Spieler die enorme Vielfalt an Spielen und Spielvariationen. Aber auch Anonymität und Animationen der Spiele selbst sind oft Indikator für das Spielen im Internet. Ein letzter Punkt, der nicht zu unterschätzen ist, ist der Casino Bonus. So bietet sich den potentiellen Spielern die Möglichkeit diverse Spiele vorab zu testen. In der Regel sind es meist sogar Verdopplungen der Ersteinzahlungen. So können Spiele sowie aber auch die Anbieter ausführlich auf Spielspaß, Seriosität und Vielfalt getestet werden. dl