Ein Tag am Strand

Ratgeber - Egal, ob wohlverdienter Sommerurlaub oder Tagesausflug an die Nordsee: Die warme Jahreszeit verbringt wohl jeder gerne am Strand. Damit der Tag so

entspannt wie möglich wird, sollten folgende Dinge in keiner Strandtasche fehlen.

Der richtige Sonnenschutz

Auch wenn man bei der angenehmen Brise an der Nordsee schnell vergisst, wie sehr die Sonne wirklich vom Himmel knallt, sollte eine Sonnencreme zu den ständigen Begleitern gehören. Je nach Hauttyp verfügt man zwar eine gewisse Zeit lang über einen Eigenschutz vor der schädlichen UVA- und UVB-Strahlung. Besser ist es jedoch, gleich auf Nummer sicher zu gehen. Produkte mit einem Lichtschutzfaktor von 30 oder mehr schützen die Haut nicht nur effektiv vor Sonnenbrand, sondern mindern außerdem das Risiko der Entstehung von Hautkrebs. Beim Eincremen sollte man besonders an empfindliche Hautpartien wie Nase, Ohren und Schultern denken und den Schutz in regelmäßigen Abständen auffrischen. Ein Hut verhindert einen Sonnenstich und schützt gleichzeitig die Kopfhaut vor Sonnenbrand. Beim Bräunen sollte man immer wieder Pausen unter einem Schirm oder Baum einlegen und dem Körper etwas Ruhe gönnen.

Die passende Kleidung

An einem entspannten Strandtag möchte man zwar keine Modenschau gewinnen, ein hübsches Outfit kann jedoch nicht schaden. Die Grundlage aller Beachlooks bildet natürlich die passende Badekleidung – von Bikini und Tankini bis zum Badeanzug ist in diesem Jahr modisch alles erlaubt. Für einen kurzen Ausflug ins nahegelegene Strandcafé eignet sich ein Pareo, den man sich nur umbinden muss und schon kann es losgehen. Bei einem längeren Spaziergang an der Strandpromenade oder einem kleinen Stadtbummel im nächsten Küstenort kann man sich eine luftige Tunika oder ein fließendes Sommerkleid überwerfen. Derzeit sind besonders Modelle mit Stickereien, Bommeln oder Rüschen angesagt, wie sie Gutbetuchte beim französischen Label Chloé finden. Als Accessoires dienen passende Strandtaschen, Sonnenbrillen und Sandalen. Wer nicht ganz so tief ins Portemonnaie greifen will, hat bei shoptwist.de eine große Auswahl, nicht nur an Bademode, sondern für den kompletten Kleiderschrank.

Die beste Unterhaltung

Den Wolken beim Wandern zuschauen und einfach mal nichts tun ist zwar wunderbar, nach einiger Zeit wird das Herumliegen aber doch meistens langweilig. Deshalb gehören Spiel und Spaß genauso ins Strandgepäck wie die passende Kleidung. Je nach Umgebung kann man Taucherbrille und Schnorchel einpacken, Wasser- und Beachball funktionieren an jeder Küste. Für einen erfrischenden Aufenthalt im Wasser eignen sich Luftmatratzen oder Schwimmtiere. Für die Kleinen sollte man außerdem an Schaufeln, Eimer und anderes Sandspielzeug denken. Bei Erwachsenen sorgen ein gutes Buch oder eine interessante Zeitschrift für ein kurzweiliges Strandvergnügen. dl