150622Vu2Waltershof - Bei einem Verkehrsunfall am Montagvormittag sind auf der Finkenwerder die Insassen eines Volvo verletzt worden. Der Wagen war zwischen der

Autobahnabfahrt und dem Zoll in einer Verschwenkung vor einer Baustelle seitlich von einem Lastzug gerammt und in die Leitplanke gedrückt worden. Die Feuerwehr rückte mit einem größeren Aufgebot an, weil es zunächst hieß, dass der Fahrer und seine Beifahrerin eingeklemmt sind. Das bestätigte sich nicht. Beide Insassen wurden vor Ort im Wagen versorgt und anschließend mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. Lebensgefahr besteht nicht.

150622VU1
Die Unfallstelle auf der Finkenwerder Straße. Foto: zv

Wie es zu dem Unfall genau kam, stand zunächst nicht fest. Der Unfalldienst der Polizei ermittelt. Wegen der Rettungsarbeiten und der Unfallaufnahme war die Finkenwerder in Richtung Hafen gesperrt. Es gab erhebliche Verkehrsprobleme. Die Lastwagen stauten sich bis auf die A7 und in den Finkenwerder Knoten zurück. dl

Veröffentlicht 22. Juni 2015