150605LessingHarburg - Mit einer Zwangspause startete der Unterricht am Freitag für die Schüler der Oberstufe der Lessingschule. Kurz vor Unterrichtsbeginn hatte der Hausmeister

eine Verqualmung im Gebäude festgestellt. Der Rauch kam aus einem verschlossenen Chemieraum. Die Feuerwehr rückte mit einem größeren Aufgebot, darunter auch der Umweltdienst, an. Am Ende brannte Plastik in einem Papierkorb. Das Feuer war schnell gelöscht. Wie es entstehen konnte, war zunächst nicht bekannt.

Zum Zeitpunkt der Rauchentwicklung hatte sich niemand in dem Chemieraum aufgehalten.Es gab daher glücklicherweise keine Verletzten. Der Unterricht fand nach dem Feuerwehreinsatz statt. dl

Veröffentlicht 5. Juni 2015