150602FeuerHarburg - Bei einem Feuer am Krummholzberg ist in der Nacht zum Dienstag ein 36-jähriger Mann schwer verletzt worden. Anwohner ware gegen 3.30 Uhr durch einen

Rauchwarnmelder und Brandgeruch im Treppenhaus auf das Feuer aufmerksam geworden. In einer Wohnung im zweiten Stock des sechsgeschossigen Gebäudes brannte die Küche.

Einsatzkräfte der Feuerwehr retteten den Bewohner über eine Drehleiter. Der Mann hatte eine schwere Rauchvergiftung erlitten. Er kam unter Notarztbegleitung ins Krankenhaus Harburg. Die Ursache des Feuers stand zunächst nicht fest. Die Kripo hat die Ermittlungen übernommen. dl

Veröffentlicht 2. Juni 2015