150106Feuer2Harburg - Feuer am Harburger Ring. Am Dienstag kam es kurz vor 15 Uhr in einem Friseursalon gegenüber des Arbeitsamtes zu einem Brand. Die Feuerwehr

rückte mit einem größeren Aufgebot an, weil es zunächst hieß, dass150106Feuer Menschenleben in Gefahr sind. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte hatte sich bereits alle Personen aus dem Friseursalon ins Freie gerettet. Eine Mitarbeiterin (68) kam mit einer Rauchvergiftung ins Krankenhaus.

150106Feuer3Im Friseursalon hatte laut Feuerwehr eine Haartrockenhaube Feuer gefangen. Sie konnte schnell gelöscht werden. Der Laden wurde durch Hitze und starkem Qualm in Mitleidenschaft gezogen. Der Harburger Ring war wegen des Feuerwehreinsatzes halbseitig gesperrt. Auslöser des Feuers dürfte ein technischer Defekt gewesen sein. dl

Veröffentlicht 6. Januar 2015