090619VU08Sinstorf - Bei einem Verkehrsunfall auf der Hittfelder Straße ist am Freitagmittag eine Porschfahrerin schwer verletzt worden. Die 77 Jahre alte Frau hatte die Kontrolle über das 350 PS starke Fahrzeug verloren. Der Sportwagen schleuderte von der

Straße einen Hang hinunter und prallte gegen einen Baum. Dabei wurde die Fahrerin mit beiden Beinen eingeklemmt. Einsatzkräfte der Berufsfeuerwehr und der FF Sinstorf brauchten rund eine halbe Stunde, um die Verletzte zu retten. Die Frau, die sich durch den Unfall beide Unterschenkel brach, kam unter Notarztbegleitung ins Krankenhaus Harburg. Lebensgefahr besteht für sie nicht. Weil zunächst völlig unklar war, wie es zu dem Unfall kommen konnte, wurde der Wagen für weitere Untersuchungen von der Polizei sichergestellt. (dl)

 090619VU01 090619VU03