100128SchiffBinnenhafen - Weil ein Eispropfen die Lenzpumpe verstopfte, drohte in der Nacht zum Donnerstag der Holzkutter "Absolon" zu sinken. Das Schiff, das an einem Anlieger am Harburger Hauptdeich liegt, war schon mit dem Bug weit ins Wasser eingetaucht, als die Feuerwehr alarmiert wurde. Die kam mit einem Großaufgebot. Einsatzkräfte konnten mit dem Einsatz von Pumpen das Schiff retten. zv