140814VUWilhelmsburg – Bei einem Verkehrsunfall auf der Hafenrandstraße ist eine Fußgängerin von einem Lastwagen erfasst und schwer verletzt worden. Die 82- Jahre alte Frau

war laut Zeugen von einer Mittelinsel aus losgegangen, obwohl die Ampel für sie Rot zeigte. Der Lastwagenfahrer (46) konnte nicht mehr bremsen. Sein Fahrzeug erfasste die Frau, die durch die Wucht des Aufpralls mehrere Meter durch die Luft geschleudert wurde. Ein Notarzt versorgte die Frau, die Kopfverletzungen erlitten hatte, noch an der Unfallstelle. Sie kam anschließend ins Krankenhaus. Der Sohn, der 82-Jährigen, der das Unglück mitbekommen hatte und zusammengebrochen war, musste ebenfalls betreut werden. dl

Veröffentlicht 14. august 2014