140731OelspurHarburg - Etwa drei Stunden, von 11.41 Uhr bis 14.46 Uhr war am Donnerstag die Hohe Straße zwischen Maretstraße und Bremer Straße gesperrt.

Der Grund: Bei einem Linienbus war der Motor geplatzt und Öl ausgetreten. Das hatte sich auf einer Fläche von etwa 100 Quadratmetern verteilt ubnd die Fahrbahn mit einem gefährlich glatten Schmierfilm überzogen. Erst nachdem die Stadtreinigung das Öl gebunden und beseitigt hatte, konnte die Fahrbahn wieder freigegeben werden. dl