140414VUEißendorf - Während der Fahrt durch den Hainholzweg erkrankte am Sonntagabend ein Mann (86) am Steuer seines Opel Vectra. Der Wagen kam von der Straße ab und stieß

gegen einen Baum. Alarmierte Rettungskräfte reanimierten den Fahrer an der Unglücksstelle. Unter Notarztbegleitung kam der Mann ins Krankenhaus Harburg. Dort verstarb er wenig später. Vermutlich hatte der 86-Jährige während der Fahrt einen Schlaganfall erlitten. dl