140220SchiffHarburg - Feuer im Binnenhafen. Am Donnerstag war es gegen mittag auf einem Schiff zu einem Feuer gekommen. Nach Erkenntnissen der Polizei war der Brand bei Schweißarbeiten

ausgebrochen. Papier und Isolierung gingen in Flammen auf.

Dicker Rauch quoll aus dem ehemaligen Behördenboot. Weil zunächst befürchtet wurde, dass Menschen in Lebensgefahr sind, rückte die Feuerwehr mit einem Großaufgebot an.

Die Befürchtung bestätigte sich jedoch nicht. Der Brand selbst war schnell gelöscht. dl