140108UnfallHeimfeld - Ein ungewöhnlicher Unfall ereignete am Eißendorfer Pferdeweg. Dort erfasste ein kleiner Jeep mit seiner Schneeschaufel einen Radfahrer. Der

Fahrer des Wagen eines privaten Räumdienstes war vom Pferdeweg in eine Zufahrt abgebogen. Dabei hatte er offenbar den Radfahrer übersehen. Der prallte gegen das Räumschild und stürzte. Dabei zog sich der Mann verletzungen zu. Er kam ins Krankenhaus. Lebensgefahr besteht für ihn nicht. Der Unfalldienst der Polizei ermittelt. dl