140103VU1Neuland - Lasterunfall am Neuländer Elbdeich. Am Freitagmorgen verlor der Fahrer des Lkw kurz vor der Autobahnunterführung die Kontrolle über das Fahrzeug. Der Laster prallte

gegen einen kleinen Baum, rutschte in einen Graben und drohte umzukippen. Der Fahrer hatte Glück. Er blieb unverletzt. Die alarmierte Feuerwehr kam nicht zum Einsatz.  Für die Bergung des Fahrzeugs rückte eine Privatfirma an. dl