131031BombeWaltershof - Bei gezielten Sucharbeiten wurde unter der Rugenberger Brücke unter Wasser eine 250 Pfund schwere britische Fliegerbombe mit Langzeitzünder gefunden.

Eine Entschärfung des Blindgängers war zu gefährlich. Die Bombe wurde mit einem Kleinboot zum Bubendeyufer verholt und dort am Donnerstagabend unter Wasser gesprengt.

Durch die Verbringung mit dem Kleinboot zum Bubendeyufer wurde eine Sperrung der A7 und der Köhlbrandbrücke vermieden. dl