091124KennethHeimfeld - Mehrere Tage fahndete die Polizei nach dem 13 Jahre alten Kenneth aus Heimfeld. Der Junge war seit Freitag vermisst gemeldet. Schon in der Vergangenheit war das Kind mehrfach kurze Zeit verschwunden. Der Junge kehrte jedoch immer eigenständig in die elterliche Wohnung in Heimfeld oder die Jugendwohnung in Wesselburen in Schleswig-Holstein zurück. Dort lebt er unter der Woche in einem Jugendheim. Doch diesmal war er ungewöhnlich lange weg. Am Montagabend tauchte Kevin dann doch wieder in der Jugendwohnung auf. Wo er die letzten Tage war, sagte er nicht. dl