130730LkwWilhelmsburg - Nach dem Unfall eines mit Bauschutt beladenen Lasters musste der Kattwykdamm am Dienstagnachmittag für mehrere Stunden gesperrt werden. Der Fahrer

war vermutlich zu schnell unterwegs gewesen. Das schwere Fahrzeug kam von der Straße, raste über den Grünstreifen und kippte um.

Der Fahrer wurde leicht verletzt. Die mehrstündige Bergung begann erst in den Abendstunden. Weil dafür ein Telekran eingesetzt werden musste, war der Kattwykdamm in der Zeit nicht zu befahren. dl