BiesterfeldChemieHarburg – Zwischenfall beim Chemiehändler Brenntag an der Hannoverschen Straße. Beim Umfüllen von  Natronlauge kam es am Donnerstagvormittag zum

Austritt von rund 40 Litern der Chemikalie. Einsatzkräfte der Feuerwehr rückten an. Ein Arbeiter (40) kam mit leichten Verätzungen ins Krankenhaus. Das Unglück passierte auf einer gesicherten Fläche. Die ätzende Lauge konnte sich nicht weiter ausbreiten oder versickern.

Der Betrieb liegt direkt an den zu entwickelnden Flächen im Binnenhafen. Politik und Wirtschaft verhandeln über verschiedene Möglichkeiten, damit eine Bebauung mit breiterer Nutzung auch näher an dem Gelände möglich sein wird. zv