130104LkwHafen - Großes Malheur am HHLA Terminal Tollerort. Im Ausfahrtsbereich kippte Freitagnachmittag ein Containerlaster von der Fahrbahn auf die Gleise der Hafenbahn. Das Fahrzeug blieb auf der Seite liegen (Foto). Der Fahrer hatte Glück. Er blieb nahezu unverletzt. Bei dem mit Kartonagen beladenen Lastzug lief weder Kraftstoff noch Öl aus. Die angerückte Feuerwehr übergab die Einsatzstelle der HHLA, die den Lastzug bergen ließ. zv