121106BaeckereiHeimfeld - Polizisten haben in der Nacht zum Dienstag am Alten Postweg zwei Einbrecher festgenommen, die in die Bäckerei "Schmacke" eingestiegen waren. Die Beamten überraschten die Täter, als sie sich gerade

über Überraschungseier her machten. Zuvor hatten Anwohner Alarm geschlagen, weil sie aus der Bäckerei verdächtige Geräusche hörten.

Anrückende Polizisten entdeckten, dass die Eingangstür aufgebrochen war. Die Beamten umstellten das Gebäude. Dann gingen sie rein. Drinnen überraschten sie den 18 - jährigen Türken und seinen 4 Jahre älteren Landsmann beim Naschen. "Beide waren gerade mit dem Zusammenpacken und dem Verzehr von Ü-Eiern beschäftigt", so eine Beamtin.

Bei der Polizei ist das Duo bereits bekannt. Der 18-Jährige wird sogar als Intensivtäter geführt.

Direkte Konsequenzen hatte der Einbruch für sie nicht. Mangels Haftgründen kamen beide Männer wieder auf freien Fuß. zv