120831SchiffBinnenhafen – Feuer auf dem ehemaligen DDR Fischkutter „Duo“, der am Lotsekai liegt. Am Freitagmorgen war bei Arbeiten im Laderaum des 26 Meter langen Kutters, der zu einem Vermessungsschiff umgebaut wird, Isoliermaterial in Brand geraten. Die Feuerwehr rückte mit rund 30 Einsatzkräften an. Dann begannen Trupps unter Atemschutz mit den Löscharbeiten. Das Feuer selbst breitete sich nicht weiter aus. Es war schnell unter Kontrolle. Das ist auch der guten Reaktion des Eigners zu verdanken. Er hatte den Laderaum sofort verschlossen und so den Flammen die Luft genommen.
Die „Duo“ wurde 1958 auf der Elbwerft Boizenburg gebaut und gehört zur Hochseefangflotte der DDR.