120707Wasser2Eißendorf – Gewitter mit Starkregen hat Samstagnachmittag zu mehreren Feuerwehreinsätzen in Eißendorf und Heimfeld geführt. An der Beerentaltwiete lief Wasser in den Keller eines Mehrfamilienhauses. Es war durch ein offenes Kellerfenster in das Gebäude geströmt. An der Nobleestraße drückten die Wassermassen die Gullydeckel aus der Fahrbahn. Dort kommt es bei Starkregen regelmäßig dazu. Die Kanalisation ist nicht in der Lage solche Wassermengen zu bewältigen. Auch zu zwei anderen Stellen wurde die Feuerwehr gerufen, weil Wasser die Straße überflutete. Der Wetterdienst hatte Gewitter und starke Regenfälle für den Nachmittag bis 19 Uhr vorhergesagt. zv