120611zollHarburg - Kontrolle auf der Baustelle Rathausforum. Montagmorgen fuhren sechs Fahrzeuge des Zolls vor. Beamte sprangen heraus und riegelten die Baustelle ab. Dann begannen die Kontrolleure die dort eingesetzten Arbeiter

zu überprüfen. "Es war eine anlassunabhängige Kontrolle", sagt ein Zöllner. Die Beamten stellten keine Verstöße fest. Nach gut eineinhalb Stunden rückte der Zoll im Konvoi ab.

Mit solchen Kontrollen sollen Schwarzarbeit, Lohndumping und Leistungsunterschlagung aufgedeckt werden. zv