120507VU1Sinstorf – Ein schwerer Verkehrsunfall auf der Maldfeldstraße Ecke Marmstorfer Postweg hat Montagnachmittag vier Verletzte gefordert. Zwei der Verunglückten wurden in ihrem Auto eingeklemmt. Einsatzkräfte der Feuerwehr

 

befreiten die Verletzten mit schwerem Gerät. Der Unfall hatte sich gegen 15.20 Uhr ereignet. Auf der Kreuzung waren zwei Fahrzeuge zusammengestoßen. Einer der Wagen schleuderte erst gegen einen Laster, dann gegen einen Laternenmast.

Fahrer Jens H. (72) und seine Beifahrerin wurden in dem VW Golf eingeklemmt. Beide kamen nach ihrer Rettung unter Notarztbegleitung in Krankenhäuser. Die Insassen des anderen Fahrzeugs erlitten leichtere Verletzungen. Wie es zu dem Unfall kommen konnte, stand zunächst nicht fest.

An dem Einsatz waren neben der Berufsfeuerwehr auch die FF Sinstorf und zwei Notärzte eingesetzt. zv

120507VU3 120507VU2 120507VU4