120423WacheHarburg – Vor zehn Jahren wurde die Polizeidirektion Süd abgeschafft. Jetzt wird sie unter neuem Namen wieder eingeführt. „Regionalisierung in bezirklicher Orientierung“ heißt ein Plan zur Umorganisierung der Polizeiführung. Er sieht vor, dass die Wachen Harburg, Wilhelmsburg und Neugraben wieder zu einem Bereich zusammengefasst werden. Damit wird der Bereich exakt die alten Grenzen der Polizei Direktion (PD) -Süd umfassen. Neu ist, dass eine der Wachen die Leitung übernimmt.

Es soll das Polizeikommissariat 46 an der Lauterbachstraße sein. Dort werden auch Extra-Dienststellen angesiedelt. Dazu gehört die für den gesamten Bereich zuständige Kripo, die in drei Sachgebiete aufgeteilt werden soll.

Außerdem sollen an der Wache Harburg zentral die Motorradfahrer für den Bereich stationiert werden. zv