120118PP03Harburg - Hamburg hat mit Wolfgang Kopitzsch seit Mittwoch einen neuen Polizeipräsidenten. Der will die Polizei umstrukturieren. Ziel ist es, mehr Beamte auf die Straße zu bringen und die Kripo örtlich stärker

anzubinden. Für Harburg und Neugraben stehen laut Kopitzsch keine Veränderungen an.

"Die Kommissariate sind gut aufgestellt und gut untereinander und mit den örtlichen Behörden vernetzt", so der neue Polizeipräsident. zv