111006VermissterEißendorf - Die Polizei sucht nach dem 16 Jahre alten Michael Jahn Sanango Villamar. Der Jugendliche aus der Femerlingstraße in Eißendorf ist seit dem 27. September verschwunden. Er hatte an dem Tag die Wohnung einer

Verwandten verlassen, bei der er gerade gewohnt hatte, um zu seiner Ausbildungsstelle zu fahren. Dort kam er nicht an.

 

Michael Jahn Sanango Villamar ist 1,63 Zentimeter groß, schlank und sieht eher wie ein 18-Jähriger aus. Er hatte am Tag seines Verschwindens eine rote Reisetasche bei sich. Hinweise zum Aufenthaltsort des Jungen nimmt die Polizei in Harburg unter Telefon 4286-54610 entgegen. zv