110804MokoMarmstorf - Ein 79 Jahre alter Mann und seine Frau (78) sind Donnerstagnachmittag tot in ihrem Haus am Feuerberg entdeckt worden. Verwandte hatten die Polizei gerufen. Die Mordkommission rückte zur umfangreichen Spurensicherung

in der beschaulichen Wohngegend an. Nach ersten Erkenntnissen der Ermittler hatte der Mann die Frau im Erdgeschoss mit einem Hammer erschlagen und sich dann im Badezimmer im ersten Stock die Pulsadern aufgeschnitten.

Das Ehepaar hinterließ einen Abschiedsbrief. Hinweise auf eine Tatbeteiligung Dritter liegen nicht vor.