110727VU2Neugraben - Ein Motorradfahrer (48) ist am späten Mittwochnachmittag bei einem Verkehrsunfall auf der Francoper Straße schwer verletzt worden. Seine Tochter 823), die als Sozia auf der Kawasaki saß, blieb unverletzt. Eine 76 Jahre alte Autofahrerin, die in Höhe des dortigen Kleingartenvereins von einem Parkplatz kam, hatte den Motorradfahrer offenbar übersehen.Das motorrad kollidierte mit dem Opel Astra..

Laut Zeugen war der Mann mit seiner Maschine nicht zu schnell gefahren. Für die Rettungsarbeiten und die Unfallaufnahme wurde die Francoper Straße voll gesperrt.

Der Motorradfahrer kam nach seiner Versorgung durch einen Notarzt ins Krankenhaus Harburg. zv