090721VermisstegeblendetNeugraben - Die seit Montagnachmittag vermisste Tamara T. ist lebend aufgefunden worden. Ihr geht es den Umständen entsprechend gut. Sie kam ins Krankenhaus. Lebensgefahr besteht für die Frau nicht. Ihr Mann hatte die Polizei alarmiert, nachdem seine Frau nicht von einem Spaziergang zurückgekehrt war.  Bis spät in die Nacht suchten Einsatzkräfte nach der Rentnerin. "Wir hatten auch die umliegenden Krankenhäuser überprüft", sagt Hauptkommissar Ralf Kunz. Die Frau blieb zunächst verschwunden.
Am Mittwochmorgen wurde Tamara T. entdeckt. Offensichtlich hatte sie sich verlaufen. (dl)