101123LasterHeimfeld - Mit seinem Lastwagen ist Dienstagvormittag ein Slowake (52) unter der Eisenbahnbrücke an der Moorburger Straße hängen geblieben. Er hatte die zulässige Maximalhöhe von 3,8 Metern nicht beachtet. Bundespolizisten nahmen am Laster Maß und stellten fest, dass der über vier Meter hoch ist. Das Gefährt konnte erst unter der Brücke rausrangiert werden, nachdem aus den Reifen die Luft abgelassen wurde. Am Lastzug entstand Sachschaden an den Aufbauten. Die Brücke blieb nahezu unversehrt Polizisten nahmen dem Fahrer noch am Unglücksort ein Bußgeld ab. zv