101103UnfallNeuland - Schwerer Unfall auf dem Großmoordamm Ecke Lewenwerder. Kurz nach 14 Uhr verlor der Fahrer (28) eines VW Golf die Kontrolle über seinen Wagen. Er war vermutlich hinter dem Lenkrad aufgrund einer plötzlichen Erkrankung bewußtlos geworden. Das Auto kam von der Straße ab, fuhr eine Ampel um und schleuderte gegen ein Verkehrsschild. Feuerwehrleute holten den Mann aus dem Fahrzeug. Mit dem Rettungswagen kam der 28-Jährige ins Krankenhaus Harburg.