100913VUWaltershof - Schwerer Unfall im Finkenwerder Kreuz. In der Nacht zum Montag raste dort ein mit vier Männern besetzter Ford gegen einen Laternenmast. Mehmet T. (23) und Ömer T. (22) wurden schwer verletzt. Einer von ihnen wurde in den Trümmern des Autos eingeklemmt. Feuerwehrleute schnitten den Mann aus dem Wrack. Anschließend mussten Notärzte die Verletzten an der Unglückstelle behandeln, bevor sie in umliegende Krankenhäuser kamen. Lebensgefahr besteht für sie nicht. Auch die beiden anderen Insassen erlitten leichtere Verletzungen. Das Fahrzeug der Männer ist ein Totalschaden. Wie es zu dem Unfall kam, war zunächst unklar. Der Unfalldienst der Polizei ermittelt. zv
{youtube}yp58vkwmI_I{/youtube}