100907VU3Neuhof - Bei Verkehrsunfällen auf dem Neuhöfer Damm und in Francop sind zwei Menschen schwer verletzt worden. Dienstagnachmittag kollidierte in Neuhof ein Mofafahrer mit einem Kleinlaster. Der Mofa-Fahrer erlitt so schwere Verletzungen, dass er noch am Unfallort von einer Notärztin behandelt werden musste. anschließend flog ihn die Besatzung des ADAC-Hubschraubers ins Unfallkrankenhaus Boberg. Die genaue Unfallursache stand zunächst nicht fest. Die Polizei ermittelt.
Auf der Hohenwischer Straße rammte ein Motorradfahrer (48) mit seiner BMW GSR 1200 einen Mercedes, dessen Fahrer gerade aus einer Ausfahrt fahren wollte. Der Motorradfahrer erlitt schwerste Verletzungen. Er schwebt in Lebensgefahr. Seine Maschine ist ein Totalschaden. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei war der Motorradfahrer nach einer langgezogenen Rechtskurve ungebremst mit dem Mercedes kollidiert. zv