Seevetal - Feuer am Moorweidendamm in Maschen. Dort stand am späten Montagabend ein Audi A3 in Flammen. Ein Zeuge hatte

gegen 22:20 Uhr Feuerschein bemerkt und die Feuerwehr und Polizei alarmiert. Als kurz darauf die FF Maschen eintraf, brannte der Wagen bereits lichterloh. Warum das Auto in Flammen aufging, ist unklar. Die Polizei ermittelt. Beamte ließen nach den Löscharbeiten den Audi für eine weitere Spurensicherung sicherstellen. zv