Harburg - Razzia in zwei Shisha Bars an der Julius-Ludowieg-Straße und in der Lüneburger Straße. Am Dienstagabend rückten Polizei, Zoll und Gewerbeaufsicht an. In

der ersten Shisha Bar wurden laut Polizei mehrere Verstöße festgestellt. Der Zoll entdeckte danach offensichtlich unversteuerten Tabak, die Gewerbeaufsicht konnte mehrere Verstöße gegen den Verbnraucherschutz feststellen. Außerdem wurde moniert, dass ein in dem Laden installierter Spielautomat nicht zugelassen ist. In der Shisha Bar an der Lüneburger Straße wurde ebenfalls ein nicht zugelassener Glücksspielautomat festgestellt. zv