Rönneburg - Farbanschlag auf die Firma von Peter Lorkowski, den neuen Bürgerschaftsabgeordneten der AfD, der bislang für die Partei in der Bezirksversammlung Harburg saß.

Unbekannte besprühten mit grüner Farbe die Fenster seiner Bauschlosserei am Rönneburger Kirchweg. Die Tat wurde am Montagmorgen entdeckt. Die Polizei erstattete von Amts wegen Anzeige, nachdem die Tat bekannt worden war. Die Staatsschutzabteilung des Landeskriminalamtes wird den Fall übernehmen.

Lorkowski rückt für den bisherigen Fraktionschef Dr. Bernd Baumann nach, der über den Listenplatz für die AfD in den Bundestag einzieht. Für Lorkowski ist der Sitz in der Bürgerschaft eine Rückkehr in eine alte Wirkungsstätte. Von Oktober 2001 bis März 2004 war er schon einmal Bürgerschaftsabgeordneter. Damals für die Schill-Partei. zv