100725BlitzampelVeddel - Seit Monaten waren die beiden Blitzampeln direkt vor den Elbbrücken ausgeschaltet. Grund: Die Bauarbeiten. Jetzt ist die Anlage wieder in Betrieb, um gestochen scharfe Fotos von Rasern zu machen. Erlaubt ist an der Stelle Tempo 60. Nicht ganz 10.000 Autos im Jahr sind so schnell, dass die Anlage auslöst. Damit gehört sie zu den weniger "ertragsreichen" stationären Geschwindigkeitsüberwachungsanlagen der Stadt. Im Einsatz ist abwechselnd immer nur eine der beiden Seiten. Welche, das ist Betriebsgeheimnis der Polizei. dl