Rosengarten - Bei einem Verkehrsunfall auf der Rosengartenstraße bei Sieversen sind zwei Autofahrer schwer verletzt worden. Der Unfall ereignete sich

bereits am Dienstagnachmittag. Kurz hinter dem Ortsausgang Richtung Elstorf waren aus zunächst ungeklärter Ursache ein VW Transporter und ein VW Golf Sportsvan kollidiert. Der Transporter kippte auf die Seite. Der Golf schleuderte von der Straße. Fahrzeuginsassen waren nicht, wie zunächst befürchtet, eingeklemmt. Die verletzten Fahrer kamen ins Krankenhaus. Die Rosengartenstraße war wegen des Unfalls voll gesperrt.