Wilstorf - Verkehrskontrolle mit Großaufgebot der Polizei an der Winsener Straße. Eine ganze Hundertschaft Bereitschaftspolizisten aus Niedersachsen stoppten

am Sonnabendnachmittag zwischen Reeseberg und Stadtautobahn einen aus sechs Fahrzeugen bestehenden Konvoi. Besonders auffällig war ein alter Mercedes-Lkw, der einen offenbar selbst gezimmerten Hänger zog, auf dem ein großes Plakat mit der Aufschrift "BLOCKIEREN, SABOTIEREN, DEMONTIEREN NOG20" prangte. "Die Fahrzeuge wurde auf mögliche Mängel überprüft", sagt ein Beamter. Für die Aktion, die im Rahmen des G20-Einsatzes stattfand, sicherten Polizisten den Bereich ab. Zeitweise kreiste der Polizeihubschrauber über der Einsatzstelle. Die Kontrolle selbst verlief laut Polizei ohne Beanstandungen. Später konnte der Konvoi seinen Weg fortsetzen. zv