100705FeuerAltenwerder - Stundenlang waren Feuerwehrleute Montagvormittag an der Altenwerder Hauptstraße im Einsatz. Dort war gegen 8 Uhr an einem dreigeschossigen Bürogebäude die Isolierung in Brand geraten.

Das Feuer hatte sich unterhalb der Fassade an dem Gebäude hochgefressen. Über Drehleitern und Teleskopmastfahrzeuge mussten Teile der Fassadenverkleidung entfernt werden, um an alle Brandnester zu kommen. Der Einsatz dauerte bis in die Mittagsstunden. Menschen wurden durch das Feuer nicht verletzt. Die Brandursache stand zunächst nicht fest. zv